Fotografie gegen Langeweile

In der derzeitigen Situation mit den Ausgangsbeschränkungen und dem Arbeiten aus dem Home Office heraus hat man dann doch einige Gelegenheiten und Möglichkeiten, die man immer etwas zu kurz kommen hat lassen oder eben verpasst hat.

Nachdem ich mir mal wieder einen neuen Fotoapparat für den nächsten Urlaub gekauft hatte, fehlte mir natürlich wieder die Zeit diesen auszuprobieren. Doch im Moment bietet sich fast jeden Tag eine Chance, die neue Panasonic Lumix DC FZ82 mit 60-fach optischem Zoom auszuprobieren. Und ich muss sagen, es kommen ein paar schöne Bilder zustande.

Auch wenn man bei 60-fach optischem Zoom eine sehr ruhige Hand, besser eine Auflage oder aber ein Stativ haben muss, ich habe es dennoch geschafft mit etwas Geduld und einigen Versuchen ein paar schöne Natur-Nahaufnahmen aus dem vierten Stockwerk vom Balkon aus zu machen. Anbei die Ergebnisse:

Das Eichhörnchen genießt die Ruhe vor den Häusern
Familie Kleiber bewacht aufmerksam die neu eroberte Brut-Höhle des Spechtes
Der Eichelhäher wacht aufmerksam in der Baumkrone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.